Presse

Museumsnacht Köln – 20 Jahre Kunst und mehr erleben!
Herausragende Ausstellungen bei Nacht bestaunen, spannende Kunstorte entdecken und Live-Acts an ungewöhnlichen Orten erleben
Am 2. November 2019 feiert die Museumsnacht Köln ihr 20. Jubiläum. Vom Kölner Westen bis zur Schäl Sick öffnen über 40 Museen, Kunstorte und Atelierhäuser ihre Türen für kleine und große Kunstfreunde. Besucher dürfen sich auf hochkarätige Ausstellungen, eindrucksvolle Installationen, besondere Live-Konzerte, packende Lesungen, zahlreiche Sonderführungen und ein vielseitiges Programm freuen. Viele der gebotenen Programmpunkte in den großen Häusern sind von den Sonderausstellungen inspiriert und vom Team des Stadtrevue Verlags eigens für die Museumsnacht inszeniert. Nur einmal im Jahr öffnen so viele Museen und Kunstorte bis tief in die Nacht. Zum runden Geburtstag gibt es außerdem die ein oder andere Überraschung.
Auch für Kurz und Klein wird es bunt: Mit Kreativ-Workshops, Kindertheater, Familien- Führungen und mehr lässt das Familien- und Kinderprogramm garantiert keine Zeit für Langeweile!
Mit nur einem Ticket gibt es Zutritt zu allen Museumsnacht-Stationen, Ausstellungen und Programmpunkten. Und natürlich freie Fahrt auf den Shuttlebusrouten, die alle Kunstorte bequem miteinander verbinden. Start aller Busse ist am Neumarkt.
Alle Informationen zur Museumsnacht Köln finden Sie unter www.museumsnacht-koeln.de oder auf der Facebookseite der Museumsnacht Köln. Das Programmheft der Museumsnacht Köln erscheint ab Oktober online und liegt dann als Heft an allen teilnehmenden Stationen, Theaterkassen, Kulturorten und netten Läden aus. Tickets gibt es voraussichtlich ab September.
Die Museumsnacht Köln ist eine Veranstaltung des Stadtrevue Verlags in Kooperation mit der Stadt Köln. Die Einbindung

Über den Stadtrevue Verlag

Stadtrevue – Das Monatsmagazin für Köln ist seit ihrem ersten Erscheinen 1976 eine der qualitativ führenden und auflagenstärksten Stadtmagazine Deutschlands. Auf mehr als 160 Seiten präsentiert die Stadtrevue jeden Monat das Neueste aus der Kölner Politik und Kultur. 2006 wurde die Stadtrevue mit dem Kölner Medienpreis in der Kategorie Print ausgezeichnet. Zum Programm des Verlages zählen außerdem jährliche und halbjährliche Veröffentlichungen (u.a. tagnacht – der Gastroguide für Köln, alma – das Hochschulmagazin, Raum 5 – Der Designguide). Seit 20 Jahren tritt der Stadtrevue Verlag mit der Museumsnacht Köln und le bloc als Event-Veranstalter auf.

Pressekontakt

Museumsnacht Köln
Stadtrevue Verlag GmbH
Maastrichter Str. 49
D-50672 Köln

Greta Spieker

Tel.: 0221 - 95 15 41-52
Fax: 0221 - 95 15 41-11
pr-museumsnacht@stadtrevue.de

Katharina Mrugalla

Tel.: 0221 - 95 15 41-19
Fax: 0221 - 95 15 41-11
katharina.mrugalla@stadtrevue.de

Aufnahme in den Presseverteiler

Bitte senden Sie eine E-Mail an
pr-museumsnacht@stadtrevue.de oder nutzen Sie das Formular Presseverteiler.