»KÖLN AN DER SEINE. Der Pavillon der Stadt Köln auf der Pariser Weltausstellung 1937«

November 2019

02Nov(Nov 2)19:0003(Nov 3)2:00»KÖLN AN DER SEINE. Der Pavillon der Stadt Köln auf der Pariser Weltausstellung 1937«Kölnisches Stadtmuseum, Zeughausstraße 1-3, 50667 Köln Tour:Tour WestArt:Ausstellung

Veranstaltungsdetails

An der Seine standen sich zwei Jahre vor dem Zweiten Weltkrieg die Pavillons der Sowjetunion und des Deutschen Reiches direkt gegenüber. Als weltweit einzige Stadt war Köln in Paris mit einem eigenen Pavillon vertreten. Die bislang unveröffentlichten Fotos des damals 19-jährigen Karl Hugo Schmölz erzählen von einer heute vergessenen Episode der deutschfranzösischen Geschichte, mit Köln im Zentrum der Aufmerksamkeit.