Barrierefreiheit

Um so vielen Menschen wie möglich den Zugang zur Museumsnacht zu ermöglichen, finden Sie hier einen Überblick der barrierefreien Stationen, Transportmittel und unterstützenden Angebote, um die Nacht in vollen Zügen genießen zu können.

BEGLEITPERSONEN
Notwendige Begleitpersonen gemäß Schwerbehindertenausweis
haben freien Eintritt bei der Museumsnacht Köln. Bitte führen Sie zu diesem Zweck den entsprechenden Ausweis unbedingt mit.

FÜHRUNG MIT GEBÄRDENDOLMETSCHER*IN
21.00 Museum Ludwig »Highlights der Sammlung«
Das Museum Ludwig wartet unter anderen mit Größen wie Andy Warhol, Gerhard Richter, Yves Klein, Eva Hesse, Rosemarie Trockel und Jackson Pollock auf. Beim Rundgang wird eine Auswahl berühmter Kunstwerke gezeigt. (A. von Tomaszewski & Gebärdendolmetscher*in, ca. 60 Min., Treffpunkt: Infotheke)

VIDEO- / MULTIMEDIA-GUIDES
Rautenstrauch-Joest-Museum: Am Infostand besteht die Möglichkeit, für Gehörlose kostenlose Videoguides auszuleihen.
Per Knopfdruck werden Filme in Gebärdensprache auf dem Display des Gerätes angezeigt und Hintergrundwissen vermittelt.
Museum Schnütgen: Es werden Tablet-Computer mit einem Multimedia-Führer angeboten. Zu rund 170 Werken der Sammlung können informative Kurztexte
individuell abgerufen werden. Darüber hinaus gibt es vertiefende Informationen mit zusätzlichen Abbildungen.

BUSSHUTTLESYSTEM
Das Busshuttlesystem wird in Zusammenarbeit mit der KVB betrieben. Es handelt sich um moderne Busse, die über ausgewiesene Stellplätze für Rollstühle, ein
Hydrauliksystem sowie Rampen verfügen.

BARRIEREFREIE STATIONEN
• Akademie der Künste der Welt / Academyspace, S. 60
• artothek, S. 21
• Deutsches Sport & Olympia Museum, S. 40
• DOMiD e.V., S. 56
• Ebertplatzpassage, S. 66
• ecosign / Akademie für Gestaltung, S. 54
• Japanisches Kulturinstitut, S. 49
• Käthe Kollwitz Museum Köln, S. 14
• KISD — Köln International School of Design, S. 44
• Kolbhalle, S. 55
• Kölner Karnevalsmuseum, S. 52
• Kulturkirche Ost, S. 73
• MAKK — Museum für Angewandte Kunst, S. 26
• Museum für Ostasiatische Kunst, S. 50
• Museum Ludwig, S. 22
• Museum Schnütgen — Kunst des Mittelalters, S. 30
• Rautenstrauch-Joest-Museum — Kulturen der Welt, S. 28
• Schokoladenmuseum Köln, S. 38
• Skulpturenpark Köln, S. 68
• SoundART Köln 2019, S. 27
• Thomas Baumgärtel, der Bananensprayer, S. 24
• TimeRide VR Cöln, S. 17
• Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, S. 18t.