Weinmuseum Köln

Amsterdamer Straße 1, 50668 Köln

Haltestelle: Buslinie 140 »Worringer Str.«

STÄNDIG Köln und Kölsch? Dass die Bewohner*innen dieser Stadt einem kühlen Bierchen gegenüber meist nicht abgeneigt sind, ist wohl bekannt. Wohl kaum, dass hier zu Orte auch einst Wein angebaut wurde: Im Mittelalter war Köln die bedeutendste Weinhandelsstadt nördlich der Alpen. Dies und weiteres Wissenswerte erfährt man in der Ausstellung unter dem angeschrägten Dach, auf dem mit 700 Rebstöcken 40 verschiedene Weinsorten vertreten sind.

AKTUELL Nur zur Museumsnacht wird der Weinberg illuminiert und in romantische Nebelschwaden gehüllt.

MUND-ART Kleine Weinprobe und Spitzen-Käse

https://www.weinmuseum.org/

Keine Veranstaltungen gefunden