Cöln Comic Haus

Bonnerstraße 9, 50677 Köln

Haltestelle: Buslinie 133 »Chlodwigplatz«

STÄNDIG Comics sind nicht nur etwas für Kinder, das sollte längst allgemein bekannt sein. Ob Manga oder Graphic Novel — das Genre ist so vielfältig wie seine Fans. Zwei davon sind das Ehepaar Schmitz-Lippert, sie initiierten 2008 das Cöln Comic Haus. Die Dauerausstellung »X-Men — The Children of the Atom« mit mehr als 140 ausgewählten Originalheften an der Comic-Wand, eindrucksvollen Statuen, Memorabilien, Original-Art aus der Sammlung und Leihgaben von Freunden und Unterstützern machen das Leben der Mutanten erlebbar.

AKTUELL »Future Noir 2019 — Eine Hommage an Blade Runner« Regisseur Ridley Scotts Meisterwerk (1982) hat ästhetische und filmtechnische Maßstäbe gesetzt. Der Film gilt als Meilenstein des Science-Fiction-Kinos. 2017 inszenierte Denis Villeneuve die Fortsetzung. In der Sonderausstellung werden Bilder der Illustratoren Martin Schlierkamp, Burkhard Schulz und Torsten Wolber gezeigt, die sich mit dem dystopischen Endzeitdrama beschäftigen. Den Soundtrack dazu liefern Anja Sonneson und Dirk Bartmann mit ihrem »Blade Circulation Project«.

http://www.coeln-comic.de/

Keine Veranstaltungen gefunden