MUSEUMSNACHT KÖLN

Historisches Archiv der Stadt Köln

Historisches Archiv der Stadt Köln
Es ist das Gedächtnis dieser Stadt. Mehr als 30 Regalkilometer — so weit wie vom Dom zum Bonner Rathaus — versammeln Kölns wechselhafte Stadtgeschichte. Mittelalterliche Urkunden, Geburtsregister, städtische Akten und Nachlässe berühmter Kölner führen vom Frühmittelalter in die Gegenwart. Seit dem Einsturz des alten Archivs im März 2009 konnten 95 Prozent der Archivalien geborgen werden. Bis alle restauriert sind, vergehen noch Jahrzehnte. Besucher können am Heumarkt im digitalen Lesesaal oder online über das Digitale Historische Archiv (www.historischesarchivkoeln.de) auf eine stetig wachsende Zahl an Digitalisaten zugreifen. Als Bürgerarchiv dient das Historische Archiv nicht nur alleine der Forschung und Wissenschaft, sondern ist vor allem auch eine Informationsquelle für alle Kölner. In spannenden Ausstellungen, Vorträgen, Stadtrundgängen und auch Studien vor Originalquellen wird hier die Geschichte Kölns lebendig und greifbar.




zurück zum A-Z